.

Stand 31. März 2016

####
Herzlich willkommen beim kostenfreien Online-Angebot der Rechtssammlung der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM), herausgegeben vom Landeskirchenamt.
Sie finden hier alle Rechtsnormen, die in den zwei Bänden der gedruckten Rechtssammlung enthalten sind, dazu einen kontinuierlich wachsenden Archivbereich mit Rechtsvorschriften, die außer Kraft gesetzt wurden, oder frühere Fassungen noch aktueller Normen.
Daneben haben Sie Zugriff auf die Kirchlichen Amtsblätter seit dem Jahr 1996.
Neben diesen beiden Zugängen zum gesammelten Kirchenrecht der EKM steht unter www.kirchenrecht-ekm.de eine kostenfreie Online-Version zur Verfügung. Diese Online-Version ist mittlerweile auch für mobile Endgeräte (Smartphones und Tablets) optimiert worden und nutzbar1#.
Als Ausweichmöglichkeit bietet sich neben der Onlineversion die eBook-Version an: Die gesamten unter www.kirchenrecht-ekm.de verfügbaren Rechtstexte werden täglich automatisch in eine eBook-Version umgewandelt. Dieses kann kostenfrei heruntergeladen werden2# und mit einem eBook-Reader oder auch am Computer3# geöffnet werden.
Bitte berücksichtigen Sie, dass die Texte der Rechtssammlung auf der Basis der rechtsverbindlichen Veröffentlichungen redaktionell bearbeitet wurden. Die jeweilige geltende Fassung aller Gesetze, Verordnungen, Arbeitsrechtsregelungen und sonstiger Vorschriften ergibt sich ausschließlich aus den Veröffentlichungen in den jeweiligen Gesetz- oder Verordnungsblättern sowie im Kirchlichen Amtsblatt.
Sollten Sie Fehler in den Texten entdecken oder eine Verlinkung Sie einmal nicht zum gewünschten Ziel bringen, wenden Sie sich mit einem Hinweis bitte an die Redaktion.
Viel Erfolg bei Ihrer Arbeit mit der Kirchlichen Rechtssammlung wünschen Ihnen Herausgeber und Redaktion.

#
1 ↑ Es erfolgt eine automatische Umleitung auf die mobile Version, wenn www.kirchenrecht-ekm.de mit einem Smartphone oder Tablet angewählt wird.
#
2 ↑ Auf der Startseite von www.kirchenrecht-ekm.de ist das eBook unter dem Link „Gesamte Rechtssammlung herunterladen als...“ in zwei verschiedenen, gängigen Formaten verfügbar.
#
3 ↑ Für den Einsatz am Computer muss ein Programm installiert werden. Hierfür gibt es verschiedenste kostenfreie Möglichkeiten (z. B. „Calibre“).